Hans-Schaefers-Preis (BDA Berlin)
Hans-Schaefers-Preis (BDA Berlin)
Hans-Schaefers-Preis (BDA Berlin)
Preisträger Hans Schaefers Preis 2013

Nachwuchsförderpreis des BDA Berlin für planerische Leistungen 2016

Auslober
Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Berlin 

Anlass
Der BDA Berlin fördert mit zwei dotierten Preisen den Nachwuchs Berliner Architekten und Stadtplaner sowie junger Theoretiker. Der Hans-Schaefers-Preis ist mit 5.000,00 € dotiert und wird realisierten Entwürfen oder städtebaulichen Interventionen oder Strategien zuerkannt. Die Schirmherrschaft 2016 hat der Berliner Senator für Stadtentwicklung Andreas Geisel übernommen.

Preis
Das Preisgericht vergibt in der Regel einen Preis und mehrere Anerkennungen. Der Preis ist dotiert. Preis und Auszeichnungen werden in Form von Urkunden verliehen. 

Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind Architekten und Stadtplaner sowie Absolventen beider Fachrichtungen, die einen Wohnsitz in Berlin haben bzw. innerhalb der letzten drei Jahre hatten und die im Jahr der Preisverleihung das 40. Lebensjahr nicht vollenden oder bereits vollendet haben. Die weiteren Bedingungen werden in der Auslobung bekannt gegeben.

Verleihung
Alle drei Jahre; nächste Auslobung: Mai 2016.
Link zu den Auslobungsunterlagen 2016
Call for Entries (english version)

 

Auskünfte
Bund Deutscher Architekten BDA
Landesverband Berlin e.V.
Mommsenstraße 64
10629 Berlin
Tel. 030. 88 68 32 06
Fax 030. 88 68 32 16
info@bda-berlin.de
www.bda-berlin.de

Seite drucken

Seite versenden